Corporate News

20.10.2020 | Corporate News

Fair Value REIT-AG erzielt Vermietungserfolg im Rostocker Hof: Pentahotels schließt Vertrag mit 20 Jahren Laufzeit ab

481

Gräfelfing / Rostock, 13. Oktober 2020 – Die Fair Value REIT-AG (WKN/ISIN A0MW97/DE000A0MW975), Mehrheitsgesellschafter und Komplementär der Eigentümergesellschaft der Hotelimmobilie und des Einkaufszentrums „Rostocker Hof“, hat einen neuen Hotelpachtvertrag über 20 Jahre abgeschlossen. Als Betreiber agiert die Pentahotels Worldwide GmbH. Das Hotel wurde bereits in den vergangenen Jahren unter der Marke „Penta“ überaus erfolgreich betrieben. Trotz der Einschränkungen der Corona- Pandemie konnte das Hotel überdurchschnittliche Erträge realisieren.


Kevin Julian Fuhr, Vorstand der Fair Value REIT-AG, sagt: „Der Vermietungserfolg ist eine gute Nachricht für die Stadt. Das Haus gehört fest zum Erscheinungsbild Rostocks und hat als Hotelstandort eine lange Tradition. Die Fortführung des bekannten Pentahotel-Franchises in der aktuellen Marktphase bestätigt die ausgezeichnete Standortqualität des Objekts.“


Das Hotel bietet seinen Gästen 152 Zimmer und weist eine Nutzfläche von mehr als 8.000 m2 aus. Der Betreiber hat bereits angekündigt, das Hotel im Herzen der touristisch hochattraktiven Ostsee-Stadt zu einem Aushängeschild der weltweit aktiven Hotelkette Penta zu machen.


Das Einkaufszentrum Rostocker Hof, in das die Immobilie eingebettet ist, befindet sich in unmittelbarer City-Lage der einwohnerstärksten Stadt Mecklenburg-Vorpommerns. Aktuell sind 43 Unternehmen aus verschiedensten Branchen in dem Komplex angesiedelt. Neben zahlreichen Geschäften aus dem Textil- und Lederwarenbereich beheimatet der Rostocker Hof auch zwei Drogerien, acht Gastronomiebetriebe sowie unterschiedliche Service- und Dienstleistungsunternehmen.

 

Pressekontakt:

Feldhoff & Cie. GmbH
Daniel Gabel
Mobil: +49 152 21903348
E-Mail: dg(at)feldhoff-cie.de

 

PDF-Download

Ein REIT - mehr Rendite für Anleger

REIT steht für Real Estate Investment Trust. Das Vermögen dieser in Deutschland börsennotierten Aktiengesellschaften besteht überwiegend aus Immobilien und Beteiligungen an anderen Immobiliengesellschaften.

 

International sind REITs bereits seit vielen Jahren bewährt. Zum 1. Januar 2007 wurden sie auch in Deutschland eingeführt.

weiter lesen 

Einzelobjektinformationen
Aktienkurs (XETRA)