Corporate News

13.07.2012 | Corporate News

Aufsichtsrat verlängert Vorstandsvertrag mit Frank Schaich um weitere vier Jahre

158

München, 13. Juli 2012 – Der Aufsichtsrat der Fair Value REIT-AG hat den Vertrag mit dem Alleinvorstand Frank Schaich um weitere vier Jahre bis zum 30.09.2016 verlängert. Mit der Verlängerung bestätigt der Aufsichtsrat die erfolgreiche Arbeit des Vorstandes und stellt die Kontinuität der Unternehmensführung sicher.

 

„Herr Schaich hat die Entwicklung der Fair Value REIT-AG seit ihrer Gründung im Jahr 2007 als Vorstand wesentlich gestaltet und das Unternehmen in den letzten Jahren als Alleinvorstand erfolgreich durch das mitunter schwierige Kapitalmarktumfeld geführt“, führt der Aufsichtsratsvorsitzende Prof. Dr. Heinz Rehkugler aus. „Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit für eine erfolgreiche Fortentwicklung des Unternehmens.“

 

Für den PDF-Download der Meldung klicken Sie bitte hier

2012

Corporate News Archiv

Ein REIT - mehr Rendite für Anleger

REIT steht für Real Estate Investment Trust. Das Vermögen dieser in Deutschland börsennotierten Aktiengesellschaften besteht überwiegend aus Immobilien und Beteiligungen an anderen Immobiliengesellschaften.

 

International sind REITs bereits seit vielen Jahren bewährt. Zum 1. Januar 2007 wurden sie auch in Deutschland eingeführt.

weiter lesen 

Einzelobjektinformationen