Ad-hoc Meldungen

19.08.2022 | Ad-hoc Meldung

Insiderinformation nach Art. 17 der EU-Marktmissbrauchsverordnung

492

Fair Value REIT-AG

Robert-Bosch-Straße 11

63225 Langen

WKN: A0MW97

ISIN: DE000A0MW975

 

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Art. 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MMVO)

 

Fair Value REIT-AG erhöht Prognosen für Mieterträge und FFO I (nach Steuern, vor Minderheiten) für 2022

 

  • Prognose für Mieteinnahmen in 2022 wird von 17,0 bis 18,0 Mio. Euro auf 18,0 bis 19,0 Mio. Euro angehoben
  • Prognose für FFO I (nach Steuern, vor Minderheiten) in 2022 wird von 8,5 bis 9,5 Mio. Euro auf 10,0 bis 11,0 Mio. Euro angehoben

 

Langen, 19. August 2022 – Die Fair Value REIT-AG („Gesellschaft“) (WKN/ISIN A0MW97/DE000A0MW975) erhöht die Prognose für die Mieterträge im Geschäftsjahr 2022 auf 18,0 bis 19,0 Mio. Euro. Dies liegt über der im März 2022 veröffentlichten Prognose von 17,0 bis 18,0 Mio. Euro. Die Anhebung ist zum überwiegenden Anteil auf Mieterhöhungen in diversen Mietverträgen zurückzuführen, die als Folge vom Erreichen der in den Verträgen verankerten Indexierungsschwellen wirksam wurden. Weitere Effekte sind eine leicht bessere Vermietungsleistung als geplant und eine höhere Kapitalisierung von mietfreien Zeiten.

 

Diese Effekte beeinflussen ebenfalls die Funds from Operations (FFO I) (nach Steuern, vor Minderheiten). Außerdem wird nunmehr der Effekt aus Wertminderungen auf Forderungen niedriger erwartet, so dass die im März 2022 veröffentlichte Prognose für die Funds from Operations (FFO I) (nach Steuern, vor Minderheiten) von bisher 8,5 bis 9,5 Mio. Euro auf nunmehr 10,0 bis 11,0 Mio. Euro erhöht wird.

 

Die Veröffentlichung des Halbjahresberichtes 2022 ist für den 25. August 2022 geplant.

 

Fair Value REIT-AG

Der Vorstand

 

 

Kontakt:

Fair Value REIT-AG

Tim Brückner

Robert-Bosch-Straße 11

63225 Langen

Tel.: 06103 440016 1

Fax: 06103 440016 9

E-Mail: brueckner@fvreit.de

 

Für den Download der PDF klicken Sie bitte hier.

2022

Ad-hoc Meldungen Archiv

Ein REIT - mehr Rendite für Anleger

REIT steht für Real Estate Investment Trust. Das Vermögen dieser in Deutschland börsennotierten Aktiengesellschaften besteht überwiegend aus Immobilien und Beteiligungen an anderen Immobiliengesellschaften.

 

International sind REITs bereits seit vielen Jahren bewährt. Zum 1. Januar 2007 wurden sie auch in Deutschland eingeführt.

weiter lesen 

Einzelobjektinformationen