Corporate News

27.09.2016 | Corporate News

Fair Value REIT-AG veräußert drei Handelsimmobilien in Nordrhein-Westfalen mit Gewinn

360

München, 27. September 2016 – Die Fair Value REIT-AG (WKN A0MW97) setzt ihre Portfoliofokussierung fort und hat drei nicht zum Kernbestand zählende Handelsimmobilien mit Gewinn veräußert. Die Objekte aus dem Eigentum des Tochterunternehmens BBV Immobilien-Fonds Nr. 6 GmbH & Co. KG (BBV 06) befinden sich in Ahaus-Wüllen und in Lippetal-Herzfeld, jeweils Nordrhein-Westfalen.

 

Bei den beiden Immobilien in Ahaus-Wüllen handelt es sich zum einen um die im Erbbaurecht gehaltene Immobilie Andreasstraße 1, die für weitere gut drei Jahre an den Heimtextilienfilialisten Hammer vermietet ist, zum anderen um das an Kaufland vermietete SB-Warenhaus Andreasstraße 3 – 7. Beide Objekte wurden von einem Unternehmen der Kaufland Gruppe erworben. Die Verkaufserlöse für beide Immobilien vor Vermarktungskosten lagen mit insgesamt 5,5 Mio. Euro um insgesamt 18 Prozent über den aktuellen Buchwerten. Die Übergänge von Besitz, Nutzen und Lasten erfolgen nach Vorliegen der üblichen Fälligkeitsvoraussetzungen. 

 

Bei dem Objekt in Lippetal-Herzfeld handelt es sich um ein Wohn- und Geschäftshaus mit einem REWE-Supermarkt als langfristigen Hauptmieter, das von Privatinvestoren erworben wurde. Der Verkaufserlös vor Vermarktungskosten lag mit 1,8 Mio. Euro am aktuellen Buchwert. Der Übergang von Besitz, Nutzen und Lasten erfolgt nach Vorliegen der üblichen Fälligkeitsvoraussetzungen.   

 

Frank Schaich, Vorstand der Fair Value REIT-AG, kommentiert die Transaktionen: „Beide Transaktionen entsprechen unserer strategischen Zielsetzung, bisher indirekt gehaltene Immobilien entweder zu veräußern oder in den Direktbesitz zu übernehmen, um somit eine weitere Vereinfachung unserer Konzernstruktur und Kosteneinsparungen zu ermöglichen. Wir freuen uns daher über das gute Vermarktungsergebnis und gehen davon aus, noch im laufenden Geschäftsjahr die Voraussetzungen für die Liquidation des Tochterunternehmens BBV 06 schaffen zu können.“

 

Für den Download der PDF klicken Sie bitte hier.

Ein REIT - mehr Rendite für Anleger

REIT steht für Real Estate Investment Trust. Das Vermögen dieser in Deutschland börsennotierten Aktiengesellschaften besteht überwiegend aus Immobilien und Beteiligungen an anderen Immobiliengesellschaften.

 

International sind REITs bereits seit vielen Jahren bewährt. Zum 1. Januar 2007 wurden sie auch in Deutschland eingeführt.

weiter lesen 

Aktienkurs (XETRA)